22: Industriekultur am Rhein

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Hier ist Folge 22 von mopeten.tv.
Schöne Kurven muss man lange suchen und richtig alleine ist man nie,
aber trotzdem hat das Ruhrgebiet rund um Duisburg auch für kleine Moppedtouren viel zu bieten:
In der heutigen Folge sind wir trotz nasskaltem Winterwetter ein bisschen durch die alte und neue Industriekultur am Rhein gefahren.
Wir wünschen gute Unterhaltung.

Du willst auch in der Rubrik „Du und dein Bike“ auftreten?
Hier steht, wie es geht!

Folgende Themen erwarten euch:
Unterwegs:
Industriekultur am Rhein
Technik, die begeistert:
TomTom Rider2
Du und Dein Bike:
Jörg Breidenbach und Yamaha XT500
Tipps mit Meffi:
Schrauben mit Oesen
Schöner Motorradfahren in Holland:
Reuver, Rijksweg / Bergerhofweg

Download (rechte Maustaste, Ziel speichern unter):
Download Windows Media Download MP4 Download 3GP

Drehort(e)

Größere Kartenansicht

1 (schlecht)2 (geht so)3 (mittelmäßig)4 (gut)5 (sehr gut) (33 Stimmen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Tipp: 5 Sterne = beste Wertung, 1 Stern = schlechteste Wertung.

Veröffentlicht am 18.01.2008

Ähnliche Beiträge:

19 Kommentare »

  1. Ein wirklich gutes Tourvideo!
    Die Mucke passte perfekt! Einfach Hammer hart.
    Macht weiter so. Vielleicht findet man Euch irgendwann
    bei den Filmfestspielen in Cannes als Preisträger für den besten Kurzfilm 🙂

    Die Linke zum Gruß, Elmi

  2. Ich, als Duisburgerin kann nur sagen: Wirklich ein tolles Video aus unserer Stadt mit toller Hindergrundmusik.

    Liebe Grüße und macht weiter so.

    Nicole

  3. Extra Sahne diesmal! Weiter so ! Ihr ROCKT!! Grüße aus Potsdam

  4. Macht echt Spaß Euer Programm – sowas kann man in der Glotze lange suchen! Freue mich schon auf die nächste Folge!
    Gruß aus Stuttgart!

  5. Immer wieder klasse!!
    Aber ich bin dafür, dass mindestens bei so miesem Wetter wie heute,die Folgen doppelt so lang dauern sollten wie sonst 🙂
    Vielen Dank + Gruß Stefan

  6. Toll fotografiert, perfekte Musik von Andreas Proß,sehr brauchbarer „Ösen-Tipp“ von Meffi.
    Fazit: ein -wie immer- überaus gelungener MOPETEN-TV – Beitrag !!!!
    Schöne Grüße:
    Hämi
    http://www.eifeldiplom.de

  7. Hallo Ihr Macher vom mopeten.tv
    Tolle neue Folge, gut gefilmt, aber die „Landschaft“ im Ruhrgebiet…. Kommt doch gerne mal zu uns (Bayern, Salzkammergut, Bayerischer Wald), da gibt es Kurven ohne Ende und „Landschaft“ zum genießen. Wir zeigen Sie Euch gerne!

  8. Spitze wie immer, allerdings gefiel mir die Musik nicht gar so gut… Was jetzt nicht heissen soll, dass ich sie schlecht fand… Nur, das Wetter war schon so trübe, da hätte ich eine bisschen aufmunternde Musik ganz nett gefunden… (Aber trotzdem klasse! :-))

  9. Kurvige Strecken gibts auch im Ruhrgebiet, z.B. Elfringhauser Schweiz und so.

  10. Moin
    Was hatte der Kollege von euch den für nen Hobel mit ?
    Ich würd auf ne XS 1100 tippen kann das sein ?

    Aber die beste Currywurst gibts in Bochum am Bahnhof an der Wusrtbude im Bermudadreieck. 😉

    Machts gut
    Gruß

  11. @Lars:
    Heiner fährt XS1100. Ein sehr schönes Mopped.
    Danke für den Tipp mit der Currywurst im Bermudadreieck.

  12. Tach zusammen
    Wirklich wieder mal ein gelungenes Video. Habt ganz tolle Eindrücke aus dem Pott festgehalten und ich kann mir ein Urteil erlauben, lebe schon 43 Jahre hier im Ruhrpott. Echt klasse gemacht (wie immer). Bitte weiter so!
    Gruß Dirk

  13. Vergesst die deutschen Mittelgebirge! Bodensee, Allgäu, alles Banane 🙂 Ruhrpott rocks!

    Aber Scherz beiseite: Eifel, Fränkische Schweiz, Pfälzer Wald oder Harz haben natürlich landschaftlich mehr zu bieten. Und trotzdem habe ich irgendwie Bock drauf, mal wieder in den Ruhrpott zu fahren. Auf zwei Rädern, natürlich.

    Ein Klasse-Beitrag, wie gewohnt. Weiter so!

    Gruß
    Hendrik

    @Meffi Recht sakrischen Dank für den coolen Tip!

  14. Hallo,

    Gibst irgendwo eine GPS datei von die Industrieroute.

    Vielen dank und Grußße aud den Niederlande

  15. hallo Ronvgs,

    sorry, da Meffi die Route geplant hat und er in solchen Beziehungen eher bodenständig ist, gab es die Routenplanung nur mit Stift auf Papier(!). Aber vielleicht kann Meffi ja den Routenverlauf hier mal kurz beschreiben.

  16. Hallo.

    Im Pott braucht man kein GPS.
    Jede kleine Strasse lohnt sich zum reinfahren … auch wenn es eine Sackgasse ist ;o)

    Schön das eine XS 1100 dabei war.
    „Masse mit Klasse!“

    Gruß
    Yamaha XS 1100 Freunde Rhein/Waal Xanten

  17. Echt schön mal eine xs 1100 bei Euch zu sehen.Da sollte sich doch mal euer Heiner? richtig mit vorstellen!So eine schönes Mopped sieht man nicht jeden Tag im Netz oder TV.
    Gruß Gunnar aus Wtal.

  18. @xsmopped

    Jo ganz meiner Meinung !
    So ab und an mal nen Bike in Videobeiträgen vorstellen wär ja nicht schlecht

  19. Jau … „Masse mit Klasse“ — die XS 1100, das ungeliebte Kind von Yamaha, weil sie so gut wie unkaputtbar ist und auch wohl das schönste und erste echte Big-Bike der 80er ist.

    Ich freue mich schon auf das nächste XS 1100 Treffen auf der Lorelei, wenn über 250 fetten Eisenschweine aus Europa a. 290 kg in Reihe stehen.

    Das sollte sich mopeten.TV nicht entgehen lassen !!
    Ein Ausgiebiger Bericht wäre das alle male Wert.

    Fette 4er Grüße
    Maik