DSF kauft mopeten.tv (Nachtrag: Aprilscherz)

Düsseldorf / Ismaning.
Nach langen Verhandlungen ist es nun endlich raus: Das Deutsche Sport Fernsehen kauft mopeten.tv
Aufgrund der zunehmenden Konkurrenz aus dem Internet blieben in den letzten Monaten immer mehr Zuschauer dem Fernsehen fern und sahen Motorradsendungen im Internet. Zuletzt lag die Quote bei Motorradsendungen im gesamten deutschen Fernsehen bei weniger als 0,5%. DSF hat reagiert und mit dem Kauf von mopeten.tv, der erfolgreichsten deutschen Motorradsendung im Internet, ein Zeichen gesetzt. In Zukunft werden auf der Plattform mopeten.tv alle Motorradsendungen die DSF produziert 24 Stunden am Tag gezeigt. Über den Verbleib des eigentlichen Formates mopeten.tv ist noch nicht endgültig entschieden.

1 (schlecht)2 (geht so)3 (mittelmäßig)4 (gut)5 (sehr gut) (1 Stimmen, Durchschnitt: 1,00 von 5)
Tipp: 5 Sterne = beste Wertung, 1 Stern = schlechteste Wertung.

Veröffentlicht am 01.04.2008

Ähnliche Beiträge:

3 Kommentare »

  1. *lol* April April

  2. Nice try!

    Den Bruchteil einer Sekunde war ich wirklich geschockt. 🙂

  3. Moin,
    na dann seid Ihr ja jetzt Millionäre, Glückwunsch! :-)))