Videoarchiv

Made in Germany

Seit ein paar Wochen schreibt Jochen von Moto1203 eine Motorradkolumne bei Spiegel Online.
Gestern ging der Artikel „Weiß-blaue Bikes und rote Kopisten“ online, in dem Jochen über die Teilproduktion von BWM Motorrädern in China und die daraus resultierenden Probleme schreibt.
BMW Fahrer könnenn, laut Jochen, bald nicht mehr auf Motorräder aus Asien schimpfen, weil sie selber ein halbes Asien Bike fahren (momentan nur die XCountry). Ausserdem hinterfragt Jochen, wie die Arbeitsbedingungen in China mit dem Sustainable Value Report von BMW zusammenpassen.
Mir persönlich ist das ja egal, wo mein Motorrad produziert wird. Meine MZ Baghira ist von Hause aus ein Multikulti Projekt: Der Motor stammt aus Japan (Yamaha), Vorderradgabel (Marzocchi), Plastikteile (Acerbis) und die Bremsen (Grimmeca) aus Italien, das Federbein aus Holland bzw. Österreich (White Power Suspension) und das meiste andere wahrscheinlich aus Deutschland (MZ).
Bin mal gespannt, wie sich die Situation entwickelt und ob das Teilproduzieren in China auf die Verkaufszahlen und das Image von BMW einen Einfluss hat. In der Automobilindustrie hat das Produzieren in Asien ja schon lange Tradition und zumindest bei VW nicht viel am Image gekratzt.

Veröffentlicht am 06.06.2008 | Kommentare (1)

1 (schlecht)2 (geht so)3 (mittelmäßig)4 (gut)5 (sehr gut) (Keine Bewertungen bisher)



Making of mopeten.tv

Drüben beim Marc gibt es einen schönen Bericht über die Dreharbeiten von letzter Woche. Wir haben zwei Folgen gedreht und Marc vom Rheinland über die Eifel an die Mosel mitgenommen. Anscheinend hat es ihm gefallen. Uns übrigens auch. Die Mosel ist aber auch einfach total schön zum Motorradfahren. Besonders, wenn es im Rest von Deutschland stürmt und regnet und man selber den ganzen Tag trockenen Reifens durch feinste Kürvchen und Weinberge düst. Die fertige Moselfolge wird nächste Woche gesendet.

Veröffentlicht am 04.06.2008 | Kommentare deaktiviert für Making of mopeten.tv

1 (schlecht)2 (geht so)3 (mittelmäßig)4 (gut)5 (sehr gut) (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Tipp: 5 Sterne = beste Wertung, 1 Stern = schlechteste Wertung.



Eisenschweine

Aus organisatorischen Gründen verschiebt sich die von den Kollegen der MOTORRAD NEWS netterweise schon angekündigte Folge über Ironman Andreas Niedrig und die motorisierten Eisenschweine leider ein bisschen. Der Kauf der aktuellen Ausgabe lohnt sich aber nicht nur wegen dem Porträt über Andreas, sondern auch wegen der zwei schön zu lesenden Fahrberichte von Guido Bergmann: Yamaha Tenere und Harley XR1200. Beide Fahrzeuge werden auf Herz und Nieren geprüft, bei der XR1200 wurde sogar ein unabsichtlicher Sturztest mit eingebaut. Hoffen wir mal, das Guido nichts passiert ist.

Veröffentlicht am 16.05.2008 | Kommentare (1)

1 (schlecht)2 (geht so)3 (mittelmäßig)4 (gut)5 (sehr gut) (6 Stimmen, Durchschnitt: 3,50 von 5)
Tipp: 5 Sterne = beste Wertung, 1 Stern = schlechteste Wertung.



Nucleus: Motorrad Studie

So richtig neue Entwicklungen im Motorraddesign hab ich ja in den letzten Jahren nicht gesehen, auch wenn bei so manchem Messerundgang die Hersteller immer wieder erzählen, sie hätten das Motorrad neu erfunden. Aber im Endeffekt bestehen die meisten Motorräder aus, wie der Name schon vermuten lässt: Motor und Rädern. Das ganze in einen Rahmen gepackt, ein paar Elemente für die Mensch-Maschine Interaktion drangeklebt und fertig ist das neue Modell 2008.
Was ich eben bei Nonobject auf der Seite gesehen habe, hat mich aber nun doch überrascht. Eine Designstudie namens Nucleus, die ein bisschen aussieht, als hätte sich der Hersteller beim Transport des neuen Modelles von der altbekannten Holzkiste verabschiedet und sich beim Verpacken eher an die Kollegen aus dem Fahrradbau gehalten. Interesanterweise sieht man aber auf dem Video nicht das Motorrad in einer Transportverpackung, sondern halt nur das Motorrad.

Da das eine Design Studie ist, wird uns wahrscheinlich der Ritt auf diesem interessantem Objekt erspart bleiben. Schade eigentlich.
(via Engadget)

Veröffentlicht am 14.05.2008 | Kommentare (8)

1 (schlecht)2 (geht so)3 (mittelmäßig)4 (gut)5 (sehr gut) (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Tipp: 5 Sterne = beste Wertung, 1 Stern = schlechteste Wertung.