44: #twitaly – der Trailer

Per Twitter, einem System, mit dem sich 140 Zeichen versenden lassen, hatte Patrick nach Streckenvorschlägen für eine Tour gefragt. Prompt haben sich Alexander, Marc und Stephan dazu gesellt und herausgekommen ist eine Motorradtour nach Italien, die man auch live per twitter verfolgen konnte. Hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack auf die kommende Folge.

Download (rechte Maustaste, Ziel speichern unter):
Download MP4 Download 3GP

1 (schlecht)2 (geht so)3 (mittelmäßig)4 (gut)5 (sehr gut) (16 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Tipp: 5 Sterne = beste Wertung, 1 Stern = schlechteste Wertung.

Embed-Code zum Einbinden auf deiner Seite...

Normale Größe
Verkleinertes Video

Veröffentlicht am 17.07.2009

Ähnliche Beiträge:

20 Kommentare »

  1. Suuupergeil! 🙂 Jetzt bin ich noch gespannter auf das Endergebnis! 🙂

  2. Hui da bin ich ja mal auf die Folge gespannt. Finde den Trailer auch richtig cool! 😀

    Mein Bericht zur Tour ist übrigens noch in Arbeit… bin jetzt bei der Gotthardüberquerung…

  3. @Marc: Du schreibst den Artikel in Echtzeit? 🙂

  4. Megaschrott,man sieht nix,und dann noch um Spenden betteln!

  5. Hier, extra für dich: http://de.wikipedia.org/wiki/Trailer Das Prizip hast du ja wohl nicht so wirklich verstanden…

    Na, immerhin hast du deinen richtigen Namen hinterlassen. Und sogar richtig geschrieben! Das gibt morgen bestimmt Kopfschmerzen…

    PS: Ich weiß, ich weiß, don’t feed the trolls. Das mußte aber sein. 🙂

  6. Trailer ist auf jeden Fall vielversprechend, ich bin gespannt. 😀

  7. @asshole (4): Könntest du mal ausführen, warum du meinst, das du nichts siehst? Ist dir der Trailer zu kurz oder kannst du technisch gar nichts sehen?

  8. Supertrailer – und schön die Kollegen jetzt mal im Bewegtbild und mit O-Ton zu sehen und zu hören… 🙂

  9. Suuper! 🙂

  10. Das macht Appetit auf mehr!
    Bin gespannt… 🙂

  11. @Alexander (5): In Echtzeit schreibe ich nicht gerade, ich bin jetzt beim Stopp in der Pizzaria nach dem Gotthardpass und bei 3481 Wörtern. Wobei ich echt versuche nicht so ausführlich zu schreiben, aber es ist einfach viel Erwähnenswertes passiert. Natürlich subjektiv…

  12. @asshole (4): Ziemlich daneben zu meckern und nicht mal eine Kontaktadresse zu hinterlassen. Auf eine Diskussion bist du also wohl nicht wirklich aus, und helfen können wir dir so auch nicht, falls ein technisches Problem vorliegt.

  13. Ach, @asshole ist doch eh nur ein Troll, der genau das erreicht hat, was er erreichen wollte: Dass man sich ueber ihn aergert ;).

    Zum Video: Ich freu mich schon auf mehr! Wenn ich schon selbst nicht auf grosse Tour gehe heuer, dann ist anderen Leuten beim Touren zuschauen wenigstens ein kleiner Ersatz.

  14. Macht Lust auf mehr! Aber das Wetter…, tsts.

  15. Pah, Wetter. Wetter ist doch nur ein Umstand, dem man sich halt notwendigerweise hingeben muss. Immer diese Sommerfahrer 😉

    Der Trailer schaut lecker aus, ich hoffe mal ganz heftig, dass da bald was nachkommt (bin aber auch überzeugt davon)!

  16. Hi, das wird ein toller Bericht. Den Pass habe ich sofort erkannt, ist gleich bei mir um die Ecke. Aber mit dem Wetter sah das wohl nicht so toll aus. Freu mich schon auf auf den kompletten Bericht.

    Um noch mal auf den Kommentar von asshole zurückzukommen – ich kann derzeit unter Vista64/IE7(64+32)/Java6.14 nur MP4 und 3GP downloaden und dann mit dem VLC Player abspielen, WMV zeigt er mir nicht an, dafür gibts in der Statusleiste einen Java-Fehler, muss das mal an einem alternativen System probieren.

  17. Freue mich auch schon, war zwar noch nicht am Gotthard, dafür gerade eben aus den Dolomiten/Slowenien zurück, für den, dens interessiert, kuckt da mal rein 😉

    http://www.myvideo.de/watch/6730488/Dolomiti

  18. Erbitte mal eine kurze Angabe zu den Mopped`s. Die MuZ von Stephan is klar. Aber der Rest ???

    Bitte macht weiter Jungs. Ick lieb euch , wie der Berliner sacht.

    Gruß

  19. Hier die beteiligten Moppeds:
    Alexander fährt eine astrein restaurierte Suzuki GS400E.
    Marc fährt eine Yamaha XJ650 mit Kuhglockentuning.
    Patrick fährt einen Yamaha SR500 CafeRacer Umbau.
    Und ich fahre die gute MZ Baghira 660.

  20. Danke für die Info.

    Ich finde es immer sehr schön, wenn man auf Tour net nur die GS Helden trifft.

    Stefan