31: Eisenschweine

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Bis heute haben wir uns davor gescheut, Motorräder auf Herz und Nieren zu testen. Aber ab heute ist alles anders:
Hier ist der erste total objektive mopeten.tv Test: Mensch gegen Maschine.
Vor den Augen einer unbestechlichen Jury treten 3 Eisenschweine in 5 Disziplinen gegeneinander an: die Triumph Rocket III, die Yamaha XS1100 und der Ironman Andreas Niedrig. Wir wünschen gute Unterhaltung.

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung:
Andreas Niedrig
Triumph Motorräder Deutschland
PRO-BIKE, Düsseldorf
ADAC FSZ Grevenbroich

Du willst auch in der Rubrik „Du und dein Bike“ auftreten?
Hier steht, wie es geht!

Folgende Themen erwarten euch:
Unterwegs:
Eisenschweine: Mensch gegen Maschine
Ironman Andreas Niedrig
Technik, die begeistert:
Lochschnüffler
Du und Dein Bike:
Janine Schmidt und Harley Davidson FXDL Dyna Low Ride
Das Harley Blog von Janine und Ralf Schmidt
Tipps mit Meffi:
Kabel einziehen
Schöner Motorradfahren in Holland:
Sint Odilienberg, Kreisverkehr Postweg/Schaapsweg

Download (rechte Maustaste, Ziel speichern unter):
Download Windows Media Download MP4 Download 3GP

Drehort(e)

1 (schlecht)2 (geht so)3 (mittelmäßig)4 (gut)5 (sehr gut) (57 Stimmen, Durchschnitt: 4,74 von 5)
Tipp: 5 Sterne = beste Wertung, 1 Stern = schlechteste Wertung.

Veröffentlicht am 29.05.2008

Ähnliche Beiträge:

22 Kommentare »

  1. also ich find ja dass die rocket irgendwie kacke klingt, zumindest im video, ev. issi original besser.

    ist der radler beim kreisverkehr wirklich schneller??

    ich hätte mir mehr so tests erwartet… im endeffekt ist der ironman ziemlich sinnlos anwesend…

    was ich auch noch immer nicht ganz verstehe, wieso ihr immer noch nicht lockerer sein könnt beim moderieren. inzwischen habt ihr doch schon einige erfahrung gesammelt.

    grundsätzlich ist das nämlich schon alles ziemlich gut mit einer super grundstimmung die verbreitet wird. aber irgendwie fehlt halt noch ein bissl peppp

    alles gute weiterhin!

  2. Andreas war im Kreisverkehr wirklich schneller, bei ihm haben die Fussrasten nicht so schnell aufgesetzt wie bei der Rocket.

  3. Endlich mal ein Moppedtest bei dem keine BMW gewinnt, Klasse!
    Rüge an Meffi: Abisolieren mit ´nem Cuttermesser, also nee!!!

    Gruss

  4. klasse, mal was anderes!

    finde Andreas Niedrig ist beim Soundtest zu gut bewertet worden.
    der kreisverkehrstest ist dafür um so beeindruckender.

    guter unterhaltungswert – weiter so!

  5. Hallo,
    ich habe jetzt schon einige Beiträge von Euch gesehen, aber dieser war ziemlich sinnfrei und nutzlos. Ihr bringt monatlich neue Beiträge und es fällt euch schon nichts mehr ein. Wenn ihr Motoradcomedy betreiben würdet, wäre der Breitrag aber klasse.
    Beeindruckend fande ich dass der Ironman die Moppeds im Kreisverkehr verblasen hat. Obwohl die ganzen Rennradfahrer, die die Strassen zu parken obwohl ein Radweg vorhanden ist, ein rotes Tuch für mich sind.

    Thom

  6. Oha… Heute ist wohl internationaler Motztag… 🙂 Wieso nichtmal bisserl rumblödeln?

    Meffi-Tec… 😀

  7. Hallo,
    tolle Sendung, klasse das der Ironman mitgemacht hat.
    Auch die Moderation finde ich gut, es gibt nichts schlimmeres als eine aufgesetzte Lockerheit.
    Mir gefallen vor allem die Touren Tipps, z.B. Luxemburg.
    Grüße
    Kato

  8. Moin !

    Ein genialer „Test“ und Meffis Moderation war einfach nur köstlich. 🙂
    (Was macht er eigentlich „Beruflich“..?)

    Grüsse
    Günni

    PS: Wie wäre es denn mal mit einer Mopeten.TV-Tour für- , und mit euren Zuschauern ?

  9. Ohja, das fände ich auch ne coole Idee!

  10. Großes Lob an die Co Moderatorin Anke, von der ich gerne mehr sehen würde.

  11. Hallo Leute, eine sehr unterhaltsame Folge wie ich finde: Ihr nehmt die bescheuerten „Gallileo“ Tests richtig schön auf die Schippe und das gekonnt, sympatisch und mit Stil. Ich verweise da gerne auf einen Artikel, den ich mal in meinem Blog geschrieben habe, wo ein Auto, ein Motorrad und ein Golfball getestet wurden: http://www.das-motorrad-blog.de/2006/08/29/marketing-bei-bmw-schwanzvergleich-zwischen-auto-motorrad-und/
    Und das war auch noch ernst gemeint.

    Dann lieber doch eine schöne Persiflage, die noch erstaunlich dazu ist: Ich hätte nämlich nicht gedacht, dass Andreas den Heiner und den Stephan im Kreisverkehr schlagen kann. Gerade Stephan ist ja bekanntlich Kreisverkehr Profi. Also Daumen hoch für die hohe Leistung von Herrn Niedrig.

    Und dem Lob von Doris möchte ich mich anschließen.

    Insgesamt eine der Unterhaltsamsten Folgen bisher!

    Und Swarowski Steine am Tankdeckel… das ist mal eine echt süße Idee! 🙂

    Ich hoffe ihr konntet was damit anfangen,

    Euer Marc

  12. Hä, hä
    ein Aprilschertz im Mai
    wer schon mal einen Rennfahrer im Abwärtsdrang gesehen hat, der ist vorsichtig mit der Annahme das das Kreisverkehrrennen getürckt war, obwohl ja nicht das Moped getestet wurde sondern der Fahrer
    Hä, hä 🙂

  13. Mal was anderes! Sehr schoen, hat Spass gemacht beim zusehen …

    Ralfi

  14. Hat Meffi Geburtstag gehabt?

  15. @jan: ja meffi hatte Geburtstag und da wir beide am gleichen Tag feiern, ich somit auch. Geschenke bitte per mail an die übliche Adresse 😉
    @günni und alexander: Eine gemeinsame Tour bzw. ein Treffen haben wir schon angedacht, bis jetzt aber noch nicht verwirklicht. Wir sagen dann aber früh genug Bescheid.

  16. Weiter so! Das war zwar nicht eure stärkste Folge, aber Abwechslung muss ja auch mal sein. Generell finde ich mopeten.tv superspitzenklasse!

    Gruß,
    Martin

  17. Ja klasse! Freu‘ mich schon! 🙂

  18. zu Thom: Ich dachte immer, nur hirnlose Autofahrer regen sich über Rennradfahrer auf die auf der Strasse unterwegs sind. Ich als Motorradfahrer bin immer ganz froh wenn es mal etws zu lenken gibt…
    Der Test ist echt lustig, liebe Grüsse Frank

  19. Echt beeindruckend, wie klasse ihr das macht.
    Stephan sollte nicht ganz so flott schwätzen.

    Meffi wollte doch in diesem Frühjahr zeigen, wie
    er das Vaselinespray aus der ‚Einmott-Aktion‘
    wieder entfernt.

    Gruß
    Joachim

  20. Hi,

    nette Beiträge – nur nicht die Vorstellung der Dame mit der FXD. Da werden hauptsächlich Bilder von ner Sportser gezeigt, aber über eine FXD berichtet. Geht ja so gar nich 😉

    Grootjes

    DerDelleffwa

  21. hi mopeten.tv
    ich bin kein mopedfahrer, war nie einer, und werde wohl nie einer werden…
    bin aber kameramann, und über kameraonboardsysteme auf euch gestoßen.
    da hab ich dann mal geschaut, und möcht euch sagen…
    coole sache die ihr da macht, und euer spaß kommt rüber!
    WEITER SO
    gruß matze

  22. Die arme Janine ist ganz schön beschissen worden Da hat ihr doch glatt einer ne Sportster für ne Düna verkauft. Macht nix Janine, nächstes mal klappts bestimmt. Und die Swarovski-Steine auf dem Tankdeckel sehen ja auch nett aus.